Deinstallieren Sie Anwendungen unter iOS

Ein mobiles Gerät zu haben, ist gleichbedeutend damit, viele Apps herunterladen zu müssen. Und es ist so, dass bei der großen Anzahl von Apps und Tools, die wir im App Store finden können, es sehr schwierig ist, nur die Grundlagen herunterzuladen. Das führt aber in vielen Fällen dazu, dass wir eine Menge Apps haben, die wir nicht nutzen und die nur auf unseren Geräten liegen und Platz wegnehmen. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie Apps auf iOS deinstallieren können.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie, da Ihr iPhone oder iPad viel Speicherplatz hat, so viele Apps herunterladen können, wie Sie wollen, und sie dort lassen können, ohne sie zu benutzen. Viele Apps zu haben, und noch mehr, wenn es schwere Apps wie Spiele sind, kann unser Gerät langsam machen und die Akkulaufzeit beeinträchtigen. Deshalb ist es immer wichtig, die Apps, die Sie nicht verwenden, zu deinstallieren, damit Ihr Gerät besser und länger funktioniert.

Wie deinstalliert man Apps auf dem iPhone oder iPad?

Die gute Nachricht ist, dass die Deinstallation einer App sehr einfach ist und Sie keine Zeit in Anspruch nehmen wird. Es gibt hauptsächlich zwei Methoden, mit denen Sie eine App auf einem Ihrer iOS-Geräte deinstallieren können.

Die erste ist die einfachste und von allen am meisten genutzte, hier müssen Sie nur für ca. 2 Sekunden auf das App-Symbol tippen und alle Apps auf Ihrem Bildschirm beginnen zu wackeln. Wenn dies geschieht, erscheint ein kleines X in der rechten Ecke jeder Ihrer Apps, berühren Sie einfach das X und die App wird deinstalliert.

Wenn Sie mehr als eine App löschen möchten, müssen Sie nur alle X der Apps berühren, die Sie nicht mehr auf Ihrem Gerät haben möchten, und Sie können ganz einfach alles löschen, was Sie nicht verwenden. Eine weitere Möglichkeit, Apps zu entfernen, besteht darin, in die Einstellungen Ihres iPhones oder iPads zu gehen und den Bereich "Apps" aufzurufen. Hier sehen Sie eine Liste mit allen Apps, die Sie installiert haben, und Sie können diese ganz einfach mit einem Tipp auf die Option "Deinstallieren" entfernen.

In den Einstellungen können Sie auch einige andere Dinge mit Ihren Apps tun, wie z. B. den Cache löschen oder die Daten löschen, um Platz auf Ihrem Gerät freizugeben. Denken Sie daran, dass Sie durch das Löschen der Daten einer App den gesamten Prozess, den Sie in dieser App durchgeführt haben, verlieren können.

Wie entfernt man Standard-Apps auf iOS?

Die Standard-Apps sind all jene Apps, die automatisch auf unserem iPhone oder iPad installiert sind, wie z. B. Kalender, Radio und einige andere. Diese Apps können nicht deinstalliert werden, da sie dazu führen könnten, dass unser Gerät nicht mehr richtig funktioniert, daher sind sie mit einer speziellen Sperre versehen.

Aber diese Apps nehmen Platz auf dem Gerät ein und in manchen Fällen haben wir sie nie ein einziges Mal geöffnet. Deshalb können Sie die App deaktivieren, damit sie nicht im Hintergrund arbeitet und Sie etwas Platz freigeben und den Akku sparen können. Dazu gehen wir ebenfalls in die Geräteeinstellungen, in den Bereich Anwendungen. Sie müssen die gewünschte App auswählen und sehen dann die Option Deaktivieren. So wird die App nicht mehr funktionieren und keinen Akku mehr verbrauchen. Nun, da Sie diese Informationen haben, können Sie Ihr Gerät von allen Apps säubern, die Sie nicht verwenden. Deinstallieren Sie die Apps, die Sie nicht benötigen, um die Leistung Ihres iPhone oder iPad zu verbessern.