Deinstallieren Sie Anwendungen auf Android

Wenn Sie ein Android-Mobilgerät besitzen, haben Sie bestimmt einige (oder viele) Apps heruntergeladen. Apps können uns helfen, fast alles von unseren Geräten aus zu tun, und oft haben wir zu viele Apps heruntergeladen, was dazu führt, dass unser Smartphone oder Tablet langsam zu arbeiten beginnt oder Fehler hat. Aus diesem Grund müssen wir Apps, die wir nicht verwenden, eliminieren. Deshalb zeigen wir Ihnen jetzt, wie Sie Apps auf Android einfach und schnell deinstallieren können.

Die Deinstallation von Apps ist etwas ganz Einfaches, das nicht länger als 1 Minute dauert. In vielen Fällen laden wir eine Menge Apps herunter und vergessen sie, und obwohl unser Gerät über viel Speicherplatz verfügt, kann es immer ein Problem sein, so viele ungenutzte Apps zu haben. Lassen Sie uns jetzt herausfinden, wie wir Apps deinstallieren können, die wir nicht verwenden.

Wie deinstalliert man Benutzer-Apps?

Zu Beginn müssen wir wissen, was Benutzer-Apps sind. Wir kennen als Benutzer-Apps alle Tools, die wir aus dem Google Play Store herunterladen können und die nicht standardmäßig auf dem Gerät installiert sind. In dieser Kategorie finden Sie alle Social-Media-Apps, Spiele und vieles mehr.

Die Deinstallation dieser Anwendungen ist einfach und kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Auf Android-Geräten ab dem Betriebssystem 8.0 müssen Sie nur das App-Symbol im Menü einige Sekunden lang berühren, woraufhin eine Sprechblase erscheint. In dieser Blase sehen Sie die Option zum Deinstallieren. Tippen Sie einfach auf die Option und die App wird deinstalliert.

Eine weitere sehr einfache Möglichkeit besteht darin, das Symbol der App, die Sie deinstallieren möchten, zu berühren und es an den unteren Rand des Bildschirms zu ziehen. Wenn Sie dies tun, werden Sie sehen, dass die Option zum Entfernen der App erscheint. Diese Art des Entfernens von Apps funktioniert jedoch möglicherweise nicht bei allen Geräten, und es hängt stark von der Marke des Geräts und dem Modell ab.

Apps aus dem Google Play Store entfernen

Wenn Sie mehr als eine App löschen möchten, können Sie etwas Einfacheres tun, als sie einzeln zu löschen. Dazu können Sie den Google Play Store von Ihrem Gerät aus aufrufen und das Menü öffnen, das auf der linken Seite erscheint. In der ersten Option sehen Sie "Meine Spiele und Apps", tippen Sie auf die Option und Sie sehen eine Liste mit allen Apps, die Sie installiert haben. Neben jeder App sehen Sie die Option zum Deinstallieren. So können Sie mehrere Apps gleichzeitig deinstallieren.

Wie Sie standardmäßig installierte Apps entfernen

Auf Android-Geräten sind viele Apps standardmäßig installiert, und jede von ihnen nimmt Platz auf dem Gerät ein, den wir für andere Dinge nutzen könnten. Die schlechte Nachricht ist, dass diese Apps nicht gelöscht werden können, da sie den Betrieb unseres Smartphones oder Tablets beeinträchtigen könnten. Aber wir können sie deaktivieren, um etwas Platz freizugeben.

Dazu müssen wir die gleichen Anweisungen befolgen, wie zum Deinstallieren einer App. Berühren Sie das App-Symbol einige Sekunden lang und eine Blase mit Optionen wird angezeigt. In diesem Fall sehen Sie die Option "Deaktivieren", tippen Sie darauf und die App verschwindet aus Ihrem Home-Menü, obwohl sie noch auf dem Gerät installiert ist.

In den Einstellungen Ihres Androiden können Sie ebenfalls Apps deinstallieren oder deaktivieren, außerdem können Sie den Cache Ihrer Apps löschen und vieles mehr. Da Sie nun wissen, wie Sie Apps auf Android deinstallieren können, können Sie ganz einfach Speicherplatz auf Ihrem Gerät freimachen.