Frei

Kommunikation

WhatsApp

2.5 2 bewertungen

Verfügbar auf Android, Windows and iOS


WhatsApp Messenger ist eine Instant-Messaging-App für Smartphones, bei der Nachrichten über das Internet gesendet und empfangen werden, sowie Bilder, Videos, Audios, Audioaufnahmen (Sprachnoten), Dokumente, Standorte, Kontakte, GIFs, Anrufe und Videoanrufe mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig und andere Funktionen. WhatsApp wird automatisch in das Kontaktbuchintegriert, was es von anderen Apps unterscheidet, da es nichtnotwendig ist, ein Passwort oder eine PIN einzugeben, um auf den Service zuzugreifen.

Laut Daten aus dem Computer-Markt, ist es die führende Instant Messaging-Anwendung in weiten Teilen der Welt, wo es mehr als 2 Milliarden Nutzer, überholt andere Anwendungen wie Facebook Messenger oder Telegram, unter anderem.

WhatsApp hat den Instant Messaging-Dienst für immer revolutioniert, da es immer mehr Smartphones (Smartphones) und Internetzugang gibt. Wenn Sie mehr über WhatsApp und seine Funktionen erfahren möchten, lies weiter, um herauszufinden, was Sie mit dieser nützlichen App machen können.

Allgemeine Funktionen von WhatsApp

Jeder Benutzer identifiziert sich mit seiner Mobiltelefonnummer. Sie müssen nur die Nummer einer Person kennen, um sie in der WhatsApp Kontaktliste zu haben. Für eine Unterhaltung ist es unerlässlich, dass sowohl der Sender als auch der Empfänger diese App auf seinem digitalen Gerät installiert haben. Die Nachrichten werden über das Netzwerk an das Zieltelefon gesendet. Um WhatsApp oder WhatsApp Web nutzen zu können, müssen Sie einen Mobilfunkanschluss gebucht haben und dazu Telefonangebote und Smartphone-Tarife oder Zugang zu einem WLAN-Netzwerk.

Die Möglichkeiten von WhatsApp variieren je nach Telefon oder Gerät, das wir haben. Es gibt Modelle, die eine Basisversion akzeptieren, und andere, die eine fortgeschrittenere Version akzeptieren. Es gibt Versionen für Android, iPhone, Mac, Windows Phone und Desktop Windows (Version 8 oder höher, 32 oder 64 Bit). Die App ermöglicht neben dem Text-Chat auch das Senden von Fotos, Audio und Videos. Sie haben direkten Zugriff auf herkömmliche Anrufe, die vom vertraglich vereinbarten Telefonanbieter berechnet werden, und auf WhatsApp-Anrufe oder sogar Videoanrufe, die über das Internetübertragen werden und entweder kostenlos abreisen, wenn wir mit einem WLAN verbunden sind, oder Daten verbrauchen können. Um zu verhindern, dass irgendeiner Nutzer Ihre Informationen sehen, wählen Sie bei WhatsApp “Einstellungen”, dann “Konten” und schließlich “Datenschutz”. Dort können Sie auswählen, wer Ihr Foto, Ihre letzte Verbindung, Ihre Kontaktinformationen und Ihre Zustände sehen darf.

Obwohl WhatsApp seine Standardschrift hat, können Sie Ihre Nachrichten in Monospace- Schrift setzen. Dazu müssen Sie einen Unterstricht vor und einen nach jedem Satz verwenden, den Sie mit dieser speziellen Typografie senden möchten. Die Nachricht wäre etwa so: _Typographie von Whatsapp_. Beim Absenden werden die Unterstriche entfernt und die Nachricht erscheint im neuen Format, in diesem Fall als kursiv. Manchmal müssen Sie vielleicht nicht WhatsApp öffnen, sondern nur eine bestimmte Unterhaltung eröffnen. Es ist also besser, wenn Sie auf Ihrem Hauptbildschirm, zusammen mit allen anderen Apps, einen direkten Zugriff auf Ihre Unterhaltung haben. Dieser Trick funktioniert nur für Android, und das System ist so: öffnen Sie den Hauptbildschirm von WhatsApp und lässt die Unterhaltung, die Sie interessiert, sichtbar. Drücken Sie den Chat für ein paar Sekunden, klicke auf die Menü-Schaltfläche und dann auf “Hotz erstellen”.

Welche Eigenschaften machen WhatsApp besonders?

Sie können die App personalisieren, Emoticons verwenden oder Benutzerblockieren unter anderem. Im Allgemeinen ist die Einrichtung einfach. Es ist auch möglich, unseren Standort mit dem Nutzer zu teilen, mit dem wir verbunden sind. Einer der Schlüssel zum Erfolg dieser Anwendung ist ihre Zugänglichkeit.

Es hat eine einfache Bedienung und ist sehr einfach zu erlernen. Jeder kann sofort mit dem Senden und Empfangen von WhatsApp beginnen. Sie wählen aus, was Sie teilen möchten, schreiben eine Nachricht und drückst die Schaltfläche Absenden. Um empfangen zu können, öffnen Sie die App und wählen Sie die Konversation aus.

Die andere Stärke ist die Sicherheit, die die Gespräche durch das Ende-zu-Ende-Verschlüsselungssystem schützt und die Sicherheit noch weiter verbessert, indem sogar Chat-Teilnehmern ermöglicht wird, den Verschlüsselungscode zu bestätigen. Laut WhatsApp kann niemand die Nachrichten entschlüsseln, nicht einmal sie.


  • 2.5 von 5
    2 bewertungen
  • Gute App garantiert!
Noch keine Bewertungen...

Information
  • Preis Frei
  • Ausführung Variiert mit dem Gerät
  • Größe Variiert je nach Gerät
  • Aktualisieren 30. April 2021
  • Kategorie Kommunikation