Frei

Werkzeuge

Messenger Kids

0 0 bewertungen

Verfügbar auf Android and iOS



Messenger Kids erfordert die Verknüpfung der App mit dem Facebook-Profil der Eltern, um die elterliche Kontrolle zu verbessern und damit die Eltern unter anderem die Aktivitäten, Kontakte und App-Berechtigungen der Kinder kontrollieren können. Kinder können Textnachrichten, Fotos, Videos, GIFs und Emojis versenden und speziell für sie ausgewählte Filter verwenden. Darüber hinaus können sie mit Zustimmung der Eltern Videoanrufe mit ihren Kontakten tätigen und auf Videos und Bilder von ihrem Mobiltelefon zugreifen, um sie in der App zu teilen.

Das Herunterladen und die Verwendung dieser Anwendung ist eine großartige Gelegenheit, um mit jungen Kindern über digitale Bildung, online geteilte Inhalte, Internetsicherheit, Zeitmanagement und -kontrolle sowie eine verantwortungsvolle und sichere Nutzung von sozialen Netzwerken zu diskutieren.

Die Intention der Messenger Kids App ist es, Familien zu helfen, sich in diesen Zeiten der sozialen Isolation durch Covid-19 in einer sicheren Umgebung zu verbinden und Eltern und Betreuern einen Übergang zum digitalen Leben ihrer Kinder zu ermöglichen, ohne die Kontrolle zu verlieren und auf eine allmählichere Weise. Die Idee ist, Eltern und Sicherheitsexperten mit Sicherheits-, Sperr- und Berichtsoptionen zu beruhigen. Aber es sollte auch eine App sein, die Kindern Spaß macht und leicht zu verstehen ist.

Allgemeine Funktionen von Messenger Kids

Angesichts der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Kinder ab 6 Jahren Zugang zu einem Tablet oder Smartphone hat, kann das Verbot der Nutzung sozialer Medien für Kinder unter 13 Jahren eine Quelle ständiger Familienstreitigkeiten sein, aber die Regel ist, dass das Mindestalter für die Teilnahme an Facebook, Instagram oder sogar Tik Tok 13 Jahre beträgt. Messenger Kids hingegen ist für dieses Segment konzipiert und ist ein Gruppen- und Videochat-Tool.

Facebook hat gerade neue Kindersicherungsfunktionen im Messenger Kids eingeführt. Diese neuen Funktionen befinden sich in der Systemsteuerung, auf die nur Eltern Zugriff haben.Jetzt können sie die letzten Kontakte und den Chat-Verlauf einsehen, freigegebene und empfangene Fotos und Videos sehen sowie unpassende aus dem Nachrichten-Thread entfernen, auf eine Liste von Berichten und Aktionen des Kindes zugreifen und eine neue Funktion zur Fernabschaltung von Geräten nutzen.

Darüber hinaus können Eltern die Informationen ihres Kindes herunterladen, ähnlich wie sie ihre eigenen Informationen auf Facebook herunterladen können. Dieser Download umfasst: Kontaktliste, alle Nachrichten, Bilder und Videos, die sie gesendet oder empfangen haben. Wichtig ist, dass die Kinder selbst eine Benachrichtigung über die App erhalten, wenn diese Informationen angefordert werden. Jeder Minderjährige, der diesem Kindernetzwerk beitreten möchte, benötigt zwei Dinge: einen verantwortlichen Elternteil oder Erziehungsberechtigten, der sein eigenes Facebook-Profil verlinkt und 4 Online-Sicherheitsversprechen zustimmt, die ihm beibringen, wie man meldet, blockiert und erklärt, dass die Informationen von dem verantwortlichen Erwachsenen überprüft werden können.

Welche Eigenschaften machen Messenger Kids besonders?

Für Kinder bietet Messenger Kids Videochats mit Filtern, Masken, Stickern und GIFS, mit denen Kinder miteinander kommunizieren können. Da es ein kreatives Produktteam gibt, das sich um die App kümmert, werden neue Funktionen immer mit Blick auf die Kinder entwickelt.

In der App können Minderjährige keine Inhalte löschen. Obwohl sie ihren eigenen Datenschutzhinweis haben, mit 4 Screenshots, damit sie verstehen, wie ihre Informationen behandelt werden. Sie können zwar melden und sperren, aber alle Aktivitäten sind für die verantwortlichen Eltern sichtbar. Die App ist so konzipiert, dass die Kinder in Chats, Anrufen und Videos eine Menge über den Umgang miteinander lernen und ihre digitalen Fähigkeiten verbessern können. Wenn Sie online gehen, um sich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu verbinden, ist das der beste Weg, um den Online-Respekt zu verstehen.

Der andere Vorteil, ein eigenes Team für die Anwendung zu haben, ist, dass, obwohl die Community-Regeln in gleicher Weise gelten und sowohl Mobbing als auch Material über sexuellen Kindesmissbrauch einen Verstoß gegen die Regeln darstellen, die in Kids generierten Beschwerden, Sperren und Berichte von einem spezialisierten Team priorisiert und überprüft werden.



Information
  • Preis Frei
  • Ausführung Variiert mit dem Gerät
  • Größe Variiert je nach Gerät
  • Aktualisieren 11. Juli 2021
  • Entwickler Facebook
  • Kategorie Werkzeuge
WÄHLEN SIE DIE PLATTFORM ZUM HERUNTERLADEN

android apple

How to Delete apps


  • 0 von 5
    0 bewertungen
  • Gute App garantiert!
Noch keine Bewertungen...