Frei

Kommunikation

Google Meet

0 0 bewertungen

Verfügbar auf Android and iOS


Google Meet ist ein Videokonferenzdienst von Google. Ursprünglich war es nur für Geschäftskunden verfügbar, aber jetzt kann jeder Google Meet kostenlos nutzen. Google Meet ist im Web und auf Telefonen und Tablets für Android und iOS verfügbar.

Google Meet ist in erster Linie für die Durchführung von Video-Meetings gedacht. Sie können jedoch die Kamera und das Mikrofon unabhängig voneinander aktivieren, so dass Sie es für Audioanrufe verwenden können, wenn Sie möchten. Sie können Anrufe erstellen und Ihre Freunde und Verwandten einladen. Diese können teilnehmen, indem sie Ihren Meeting-Code eingeben oder Sie können ihnen einen Link senden, auf den sie klicken.

Eines der besten Dinge an Google Meet ist, dass Sie keine Software auf Ihrem Desktop installieren müssen. Alle Teilnehmer der Telefonkonferenz (Organisator und Teilnehmer) müssen lediglich einen modernen Webbrowser verwenden. Google ist dafür bekannt, dass es mehrere Chat-Dienste gibt, die scheinbar das Gleiche tun. Es benennt oft Dienste um oder entfernt sie, was noch mehr Verwirrung stiftet. Wenn Sie ein Video-Meeting für mehrere Personen einrichten oder ein persönliches Gespräch mit jemandem über einen Videoanruf führen möchten, verwenden Sie Google Meet.

Allgemeine Funktionen von Google Meet

Beim kostenlosen Plan unterstützt Google Meet Meetings bis zu einer Stunde, obwohl dies bis zum 30. September 2020 auf 24 Stunden erweitert wurde. Sie können so viele Meetings erstellen und ihnen beitreten, wie Sie möchten. Es steht Ihnen also nichts im Wege, ein zweites Meeting zu veranstalten, wenn Sie das Stundenlimit erreicht haben. Bis zu 100 Teilnehmer können sich in einem Meeting befinden. Als Meeting-Gastgeber können Sie andere Personen stummschalten, was Sie tun können, wenn Ihre Meetings diese Größe erreichen.

Google Meet tut sein Bestes, um alle Hintergrundgeräusche herauszufiltern, die keine Sprache sind. Es hat auch eine Live-Untertitelungsfunktion, die automatisch untertitelt, was die Leute sagen - es ist ziemlich zuverlässig und großartig für die Barrierefreiheit. Sie können Ihren Bildschirm auch für alle Teilnehmer des Anrufs freigeben. Es kann ein bestimmtes Fenster oder der gesamte Desktop sein, und es funktioniert auch auf mobilen Geräten. Schließlich sagt Google, dass "Videoanrufe während der Übertragung verschlüsselt werden" und dass "unsere Reihe von Sicherheitsmaßnahmen für zusätzlichen Schutz ständig aktualisiert wird." Geschäftskunden erhalten Sicherheit auf Unternehmensebene, aber für den durchschnittlichen Benutzer sind die Datenschutzeinstellungen in Ordnung.

Google Meet ist für jeden kostenlos, um Anrufe zu erstellen und daran teilzunehmen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Google-Konto (das Sie haben, wenn Sie Gmail verwenden), aber es ist auch kostenlos. Einige Funktionen von Google Meet sind jedoch nur über ein kostenpflichtiges G Suite-Abonnement verfügbar. Dies kostet $10/aktiver Benutzer/Monat. G Suite richtet sich an Geschäftsanwender und ist Googles Suite von Anwendungen für Zusammenarbeit und Produktivität.

Welche Eigenschaften machen Google Meet besonders?

Das Hauptmerkmal von Google Meet ist die Schnittstelle, die der Erleichterung virtueller und professioneller Meetings gewidmet ist. Daher verfügt es über proaktive Maßnahmen, Anti-Missbrauch und verschlüsselte Videokonferenzen, die den Benutzern eine sichere und professionelle Erfahrung garantieren. Dazu bietet Google Meet mehrere Funktionen, wie die Möglichkeit, Sitzungen mit 100 und sogar 250 Personen zu erstellen.

Google Meet hat eine einfache und praktische Benutzeroberfläche, die leicht zu bedienen und deduktiv ist. Sie hat die Option, den Bildschirm für andere Mitglieder freizugeben, um Inhalte wie Folien, Dokumente und andere Dateien anzuzeigen. Eine gute weitere Funktion der App ist, dass falls Sie eine der Videokonferenzen verpassen, nicht vollständig daran teilnehmen können oder wichtige Aspekte noch einmal nachlesen möchten, ist es möglich, die Sitzungen zu speichern.

Weltweit hat Google Meet mehr als 10 Millionen Downloads, was ihm unter Geschäftsleuten und Akademikern genügend Prestige für seinen Einsatz verleiht. Die Sicherheit der Videokonferenzen ist dank der Verschlüsselung Ihrer Übertragungen gewährleistet und dank der Google-Technologie ist es in der Lage, Untertitel der Gespräche in Echtzeit bereitzustellen. Da es von Google entwickelt wird, können Sie mit ständigen Updates und Verbesserungen rechnen, um die Erfahrung bei der Verwendung dieser Anwendung zu verbessern. Dank der Google-Technologie ist es in der Lage, Untertitel der Gespräche in Echtzeit bereitzustellen.


  • 0 von 5
    0 bewertungen
  • Gute App garantiert!
Noch keine Bewertungen...

Information
  • Preis Frei
  • Ausführung Variiert mit dem Gerät
  • Größe Variiert je nach Gerät
  • Aktualisieren 30. April 2021
  • Kategorie Kommunikation